Aktuelles/September 2017

Borkum

Ausgezeichnete Qualität

Besonderer Audit

In diesem Jahr hatte die Klinik Helena am Meer ein besonderes Audit. Unter einem Audit versteht man eine Untersuchung, die im Rahmen des Qualitätsmanagements Prozesse und Verfahren einer Einrichtung untersucht. Audits finden zur Überprüfung der Qualität jedes Jahr statt.

Die Einrichtung wurde im Frühjahr renoviert und hat mit dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück zudem einen neuen Träger bekommen. Die Auditorin Frau Semmusch von proCum Cert zeigte sich von unserer Arbeit, den neuen Räumlichkeiten sowie den Strukturen und Prozessen beeindruckt. Auch die sehr zufriedenen Kundinnen und Kunden seit der Wiedereröffnung der Klinik belegen die hohe Qualität der Dienstleistungen.

Besonders positiv wurden die neu gestalteten Abteilungszentren hervorgehoben, insbesondere die großzügigen und ansprechenden Räume des Pädagogischen Dienstes, das Medizinische Zentrum und das Zentrum für die Psychosoziale und Psychotherapeutische Arbeit mit unseren Patientinnen. 

Unsere Fachklinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008 inkl. pCC-Kriterien, die die christliche Unternehmensführung und -kultur abbilden. Die Klinik ist damit die erste Rehaklinik und die zweite Organisation im Gesundheitswesen überhaupt, die nach diesen Kriterien erfolgreich zertifiziert wurde.

Darüber hinaus ist unsere Fachklinik nach den BAR-Richtlinien zertifiziert.